• Spielberichte des SC 1911 Großröhrsdorf
1
carousel jquery by WOWSlider.com v8.8
SC 1911: ‣ Startseite | Spielberichte | F-JUNIOREN 2
2019
16.
Juni

Platz 6 in der Platzierungsrunde für die F2 Zum letzten Spiel der Saison reisten die Kicker vom Sportclub zum Zweitplatzierten nach Schwepnitz. Hochmotiviert ging das F2 Team von Trainer Manuel Albrecht an den Start, denn sie hatten sich viel vorgenommen. Nach gefühlt 5 Sekunden klingelte es das erste Mal im Tor der Gastgeber. Nach Zuspiel von Jonas netzte Alexander zu seinem ersten Tor ein. So ging es in der ersten Halbzeit Schlag auf Schlag für unsere Jungs. Sie erarbeiteten sich zahlreiche Torchancen gegen die in Halbzeit 1 spielenden jungen Schwepnitzer. Jonas verwandelte ein sehenswerten Fernschuss, Alexander netzte ein ums andere Mal ein und Liam nutze einen Abpraller, den er gekonnt versenkte. So ging es mit 7:1 in die Halbzeit. In Halbzeit zwei kam der Gastgeber komplett durchgewechselt aufs Feld und die etwas "Älteren" zeigten, warum sie in der Tabelle so weit oben stehen. Schnell schossen sie das ein oder andere Tor. Doch die wackeren 1911er setzten alles dagegen und boten einen großen Kampf, um sich den Sieg nicht mehr nehmen zulassen. Thome im Tor hielt stark und war ein großer Rückhalt. Die Defensive um Jannes, Theo und Willi bot eine starke Vorstellung und über die Flügel sorgten Max und Leo immer wieder für Entlastung. So gelang Alexander sein 6. Tor via 9- Meter und Jonas setze den Schlusspunkt nach einem Konter zum 9:4. Durch den großen Kampf und die Erfolge der letzten Wochen sicherten sich die kleinen Kniebeißer noch den 6. Tabellenplatz. Der Trainer wird den Verein im Sommer verlassen und möchte sich für 3 wunderbare Jahre bei den Kindern, Eltern und dem Sportclub bedanken. Es war eine wundervolle Erfahrung für dieses Team arbeiten zu dürfen. Es spielten Thome, Jannes, Willi, Theo, Jonas, Liam, Max Leo und Alexander.

Text: Manuel Albrecht

2019
04.
Februar

Unsere F2-JUNIOREN - Gratulation zu einer Top-LeistungAm Samstag, den 02.02. startete die Mannschaft um Trainer Manuel Albrecht beim F2-Turnier in der Körsehalle in Kirschau. Das Team legte eine super Leistung auf das Parkett und holte sich nach 2 Unentschieden und 2 Siegen in der Vorrunde den 2. Platz und zogen so ins kleine Finale ein. Besonders die Defensive um Jannes Dietrich und Liam Albrecht standen gut und im Tor legte Maximilian Miethe eine super Leistung hin und blieb ohne Gegentor. In der Offensive trat Mr. Zuverlässig Alexander Otto (4 Tore) auf und schoss den Sportclub zum Erfolg. Auch die anderen Spieler Sascha Gneuß, Theodor Barthel und Leonard Liese lieferten super Leistungen. Sie waren in jedem Spiel konzentriert und hellwach. Insgesamt war es eine super Mannschaftleistung und eine klasse Vorrunde. Vor dem kleinen Finale stimmte der Trainer die Truppe noch einmal ein und betonte besonders, dass es egal sei, was jetzt passiert und dass er auf die starke Leistung des Teams sehr stolz sei. Getreu dem Motto "Einer für alle, alle für einen!" führte er das Team gegen Motor Cunnewalde aufs Feld. Nach der regulären Spielzeit stand es in einem hart umkämpften Spiel 0:0. Nun musste wieder einmal das 7m- Schießen entscheiden. Es war an Dramatik nicht zu übertreffen. Die ersten Schützen der beiden Teams vergaben. Theo hämmerte den Ball an die Latte und der Schuss von Alex wurde vom Tormann entschärft. Nun trat unser Keeper Max an und verwandelte. Bevor er dann selbst den entscheidenden 7m parierte. Es war geschafft Platz 3! Ungeschlagen und ohne Gegentor - was für eine Leistung. Jannes wurde für seinen Auftritt sogar ins Allstarteam gewählt. Dieser Erfolg ist auf das harte und schweißtreibende Training, den Ehrgeiz und der geschlossenen starken Mannschaftsleistung zurückzuführen. Nun steht ein spielfreies Wochenende an. Bevor es am 17.02. vor heimischer Kulisse um den nächsten Schritt in der Entwicklung geht.

Text: Manuel Albrecht

2019
27.
Januar
F2 belegt den 8.Platz in Radeberg
Alexander Enzmann | presse@sc1911.de

In einem engen und gut organisierten Hallenturnier des Radeberger SV setzen die Kicker vom Sportclub klare Ausrufezeichen und zeigen die stetige Verbesserung ihrer Form. In knappen Spielen gegen die SG Bühlau (0:1), Turbine Dresden (1:2) und den Radeberger SV 2 (1:2) reichte es leider noch nicht zum Punktgewinn. Erst im letzten Spiel der Vorrunde siegten sie mit 3:0 gegen die Vertreter von Liegau-Augustusbad und belohnten sich dadurch mit dem Einzug in die Finalrunde um Platz 7. Dort spielten die Jungs von Trainer Manuel Albrecht in einer Jeder-gegen-Jeden-Runde gegen den Radeberger SV 1 und Liegau- Augustusbad. Im ersten Spiel unterlagen die Jungs gegen Radeberg 3:0. Die Mannschaft wollte sich selbst mit Platz 7 belohnen und scheiterte leider am Druck. Gegen Liegau-Augustusbad feuerte sich dann Alexander Otto, nach vielen guten Zuspielen von Liam Albrecht, den Frust von der Seele und knallte 5 Schüsse in die Maschen. Alexander sicherte sich so, da er alle Tore für den Sportclub schoss, den Titel des besten Torschützen des Turniers. Großes Lob geht an Maximilian Miethe, der trotz Erkältung unbedingt für sein Team auflaufen wollte und so ein starker Rückhalt für die Mannschaft war. Der Trainer bedankt sich bei Markus Miethe für seine Unterstützung, da er selbst leider krankheitsbedingt nicht in seiner Funktion aktiv sein konnte. Schon unter der Woche funktionierten Virginie Otto und Falko Liese als Trainervertretung und machten einen tollen Job.

2018
18.
November
F-Junioren – 2 Mannschaften = 2 Siege
Alexander Enzmann | presse@sc1911.de

Zum Ende der Hinrunde legten beide Mannschaften noch einmal eine starke Leistung ab. Die F1- Junioren von Alexander Winkler gewinnen ihr Spiel gegen den Tabellendritten aus Ottendorf-Okrilla nach einem 0:2 Rückstand mit 3:2. Bereits nach wenigen Minuten stand es 0:2 und so richtig wollte den Sportclub Kickern gegen die starke Defensive der Gäste nichts einfallen. Ohne unseren Keeper Ben Johne hätten die Ottendorfer in Halbzeit 1 den Sack schon zu machen können, doch durch ein paar starke Paraden hielt er eine Mannschaft das ein ums andere Mal im Spiel. Kurz vor dem Halbzeitpfiff kam dann doch die erste Erlösung durch den Anschlusstreffer von Jonas Gaide. In Halbzeit 2 bestimmten die Hausherren das Spiel. Die starke Defensive um Charly Wilke, Neo Mark und Willi Häntsch ließen keine Chancen mehr zu. Im Angriff leistete Nick Schabacher eine starke Vorarbeit für den 2. Treffer durch Jonas Gaide. Angesteckt vom Ausgleichstreffer kämpften die Jungs weiter bis Charly Wilke einen Abpraller des Gästekeepers nach klasse Kopfball von Thome Naumann einnetzte und den verdienten Sieg besiegelte. Mit Platz 2 in der Hinrunde mit 24 Punkten und 41:11 Toren geht es nach der Winterpause in der Meisterrunde um den Kreismeistertitel.

Die F2- Junioren setzen ihren Aufwärtstrend fort. Nach dem Sieg gegen den Hermsdorfer SV und der starken Leistung gegen Pulsnitz in der letzten Woche besiegten die Jungs und Mädels von Trainer Manuel Albrecht die Gäste vom SV Königsbrück/ Laußnitz mit 6:3. Nach der Winterpause geht es in der Platzierungsrunde in einer neuen Staffel um die Plätze.

2018
05.
November
Sehr starkes Wochenende des Sportclubs!
Alexander Enzmann | presse@sc1911.de

Die F2 Kicker haben sich am Wochenende erstmals mit 3 Punkten belohnt. Das erste Jahr im Punktspielbetrieb ist immer schwierig, 2x wöchentliches Training zuzüglich Punktspiele mit Anstoßzeiten von 09:00 Uhr wollen erst einmal absolviert werden. Zudem sind die Masse der Jungs und Mädchen auch dieses Jahr erst eingeschult wurden. Die Mannschaft von Trainer Manuel Albrecht sammelt erste Erfahrungen, findet sich langsam als Einheit und entwickelt sich gut.

Für unsere Bambinis findet noch kein regulärer Spielbetrieb statt. Sie nehmen regelmäßig an Turnieren in unserer Region teil.

SPIELERGEBNISSE
17.09.19 | Di | 17:00 | 2. Kreisliga (B) x : x
SV Burkau E2 2 : E-JUNIOREN 2
15.09.19 | So | 10:30 | 1. Kreisliga (A) | 2 : 3
C-JUNIOREN : SpG SV Traktor Malschwitz/ ...
14.09.19 | Sa | 15:30 | Landesklasse | 2 : 0
HERREN 1 : FSV Oderwitz 02
14.09.19 | Sa | 15:00 | 1. Kreisliga (A) | 0 : 6
Arnsdorfer FV : B-JUNIOREN
14.09.19 | Sa | 13:00 | 1. Kreisliga (A) | 2 : 5
HERREN 2 : Bischofswerdaer FV 08 2.
14.09.19 | Sa | 10:30 | 2. Kreisliga (B) | 8 : 3
D-JUNIOREN : SV Haselbachtal
14.09.19 | Sa | 09:00 | 1. Kreisliga (A) | 0 : 1
F-JUNIOREN : TSV Pulsnitz 1
13.09.19 | Fr | 18:00 | 1. Kreisliga (A) | 1 : 2
SpG BSW Lausitz SG Wiednitz ... : C-JUNIOREN
13.09.19 | Fr | 17:00 | 2. Kreisliga (B) | 10 : 2
E-JUNIOREN 1 : SG Großnaundorf
11.09.19 | Mi | 19:00 | 1. Kreisliga (A) | 1 : 2
HERREN 2 : Arnsdorfer FV
08.09.19 | So | 10:30 | 1. Kreisliga (A) | 1 : 1
C-JUNIOREN : Baruther SV
08.09.19 | So | 10:30 | 1. Kreisliga (A) | 1 : 1
SpG Fv OO 05 2./ Hermsdorfer SV : F-JUNIOREN
08.09.19 | So | 09:00 | 2. Kreisliga (B) | 4 : 9
E-JUNIOREN 2 : SV Fortschritt Großharthau
SPIELANSETZUNGEN
21.09.19 | Sa | 09:00 | 1. Kreisliga (A)
FV Ottendorf-Okrilla 05 1. : F-JUNIOREN
21.09.19 | Sa | 10:30 | 1. Kreisliga (A)
B-JUNIOREN ; TSV Wachau (9er)
21.09.19 | Sa | 15:00 | Landesklasse
SV Kubschütz : HERREN 1
22.09.19 | So | 09:00 | 2. Kreisliga (B)
E-JUNIOREN 2 : Bischofswerdaer FV 08 2
22.09.19 | So | 09:00 | 2. Kreisliga (B)
SpG FSV Bretnig-HW 2. /SV ...D-JUNIOREN
22.09.19 | So | 10:00 | 1. Kreisliga (A)
SpG SV Blau-Weiß Neschwitz : C-JUNIOREN
22.09.19 | So | 10:00 | 2. Kreisliga (B)
Hermsdorfer FV : E-JUNIOREN 1
22.09.19 | So | 15:00 | Landesklasse
FV Dresden 06 Laubegast : HERREN 1
27.09.19 | Fr | 17:00 | 2. Kreisliga (B)
E-JUNIOREN 1 : SpG FV Ottendorf-Okrilla 05 2.
TABELLE
Mannschaft
Klasse
PL
T
S
TV
P
HERREN 1
L-Klasse
4.
04
07:04
07
HERREN 2
Kreisliga
10.
05
09:08
06
B-JUNIOREN
Kreisliga
1.
03
19:03
09
C-JUNIOREN
Kreisliga
3.
03
05:05
04
D-JUNIOREN
Kreisliga
2.
02
15:05
06
E-JUNIOREN 1
Kreisliga
1.
03
25:09
09
E-JUNIOREN 2
Kreisliga
8.
02
05:12
00
F-JUNIOREN
Kreisliga
6.
03
02:02
04
Stand: 15.09.2019
Legende:
PL = Platz | T = Trend | S = Spiele
TV = Torverhältnis | P = Punkte
L-Klasse = Landesklasse
KO-Liga = Kreisoberliga
Wir danken allen Sponsoren für die freundliche Unterstützung.
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Die Kontaktdaten unserer Sponsoren finden Sie hier.