• Spielberichte des SC 1911 Großröhrsdorf
1
carousel jquery by WOWSlider.com v8.8
SC 1911: ‣ Startseite | Spielberichte | E-JUNIOREN 2
HERREN 1
HERREN 2
B-JUNIOREN
C-JUNIOREN
D-JUNIOREN
E-JUNIOREN 1
E-JUNIOREN 2
F-JUNIOREN
G-JUNIOREN
2020
09.
Februar

E2-Junioren erneut 3. Rang beim Hallenturnier in Reichenberg/Boxdorf Nach Siegen gegen Trachenberge, Weixdorf und dem Gastgeber schlossen wir die Gruppenphase mit 9 Punkten und 5:0 Toren als Erster ab. Im Halbfinale musste unsere Mannschaft erkennen, dass die Mannschaft am Ende siegt, die Tore schießt. Nach einer Vielzahl an ausgelassenen Torchancen und klaren Feldvorteilen kam unser Gegner zu ihrer bis dato einzig gefährlichen Aktion - einem Eckball. Dort wurde eine Unachtsamkeit mit dem 0:1 bestraft. Trotz weiterer Anstrengungen und guten Einschussgelegenheiten schied man letztlich sehr unglücklich aus. Im Spiel um Platz 3 raffte sich die Truppe noch einmal auf und gewann durch Tore von Oskar und Max gegen Motor Trachenberge mit 2:0 und damit auch den Pokal des dritten Ranges. SC 1911 : Ben, Oskar, Jonas, Max, Neo, Luis, Alvin und Charly

(Text: Alexander Winkler)

2020
26.
Januar
E2 sichert sich beim Heimturnier starken 3. Rang
Alexander Enzmann | presse@sc1911.de

E2 sichert sich beim Heimturnier starken 3. RangBeim vereinseigenen Turnier traf unser jüngerer E-Jugendjahrgang in der Gruppenphase auf Burkau, Bischofswerda und die Seenlandkicker. Im ersten Spiel gegen Burkau kamen unsere Jungs, noch etwas nervös, nicht über ein 1:1 hinaus. Im 2. Spiel sah man gegen die Vertreter aus Bischofswerda lange wie der sichere Sieger aus. Doch letztlich standen sie trotz 2:0 Führung nach der 2:3 völlig unnötigen Niederlage vor dem Aus. Doch die günstige Konstellation ließ den Sportclub mit dem 2:0 Sieg gegen die Seenlandkicker noch ins Halbfinale springen. Dort wartete der Berliner Klub Victoria. Diese erwiesen sich als eine Nummer zu groß. Letztlich unterlag man nach großem Kampf 1:3 gegen den späteren Turnierkrösus. Noch einmal motiviert bezwang unser Team im Spiel um Platz 3 die Mannschaft von DD Laubegast mit 2:0! Somit erzielte der SC 1911 einen sehr ordentlichen 3. Rang.

(Text: Alexander Winkler)

2020
18.
Januar
Starke Hinrunde der E2-Junioren
Alexander Enzmann | presse@sc1911.de

Mit 13 Spielern im Kader startete die E2 in ihre erste Saison in dieser Altersklasse. Los ging es bei sommerlichen Temperaturen auf dem Hartplatz in Demitz/Thumitz. Dem ungewohnten Geläuf, sowie der physischen Überlegenheit einiger älterer Spieler mussen die Jungs Tribut zollen und verloren das Spiel trotz 70% Ballbesitz. Auch im zweiten Spiel hieß es nochmal Lehrgeld bezahlen. Auch hier machten Chancenverwertung, sowie körperliche Robustheit den Unterschied aus. Nach diesen verlorenen Spielen hatten sich die Spieler allmählich auf die neue Spielklasse eingestellt. Es folgten 3 Siege gegen Rammenau, sowie die E2-Vertretungen von Burkau und Bischofswerda. Danach gab es erwartungsgemäße Niederlagen gegen die älteren Jahrgänge (E1) aus Burkau und Bretnig. Diese hielten sich jedoch in Grenzen und man kam im Gegensatz zu anderen Mannschaften nicht vollends unter die Räder. Dem Tabellendritten aus Arnsdorf bot man lange Paroli und unterlag letztlich unglücklich 1:2. Am letzten Spieltag gab es nochmal einen Sieg. So landete die jüngere Vertretung des SC 1911 auf einem sehr guten 5. Rang. Außerdem verpasste die Mannschaft die 2. Qualifikationsrunde zur Hallenkreismeisterschaft nur denkbar knapp. Zusammenfassend hat die Mannschaft nach Startschwierigkeiten eine gute Entwicklung genommen. Beeindruckend ist das Engagement und die mannschaftliche Geschlossenheit im Training und bei den Spielen, die in der Platzierungsrunde sicherlich noch Früchte tragen wird.


2019
19.
November
E2 schlägt sich wacker beim Spitzenteam
Alexander Enzmann | presse@sc1911.de

Beim Nachholspiel wartete mit Burkau 1. ein echter Brocken auf unsere Spieler. Dennoch setzten die Gäste die Marschroute mehr als gut um und waren bereits in der 2. Minute dem Führungstreffer nahe. Einen berechtigten 9m- Strafstoß setzte der gefoulte Jonas leider nur an den Pfosten. Faktisch im Gegenzug trafen die Gastgeber zum 1:0. Weiterhin war ein gutes Spiel beider Mannschaften zu sehen. Logischerweise gab Burkau den Ton an und scheiterte mehrmals an Ben. Aber auch die Gäste hätten mehrfach den Ausgleich erzielen können. Selbst durch das 2:0 (15.) ließ den Sportclub nicht entmutigen. Einzig die letzten 3min bis zur HZ waren verbesserungswürdig. Da traf Burkau 3x und machte den Sack quasi zu. Nach dem Wechsel das gleiche Geschehen. Tapfer machte unsere Mannschaft dem Gastgeber das Leben schwer. Weiter wurden gute Gelegenheiten ausgelassen, selbst Tore zu erzielen. Burkau markierte noch 3 weitere Treffer ehe die Gäste ihren mehr als verdienten Torerfolg verbuchten. Jonas traf dieses Mal, nach Hand auf der Linie, sicher zum Ehrentreffer. Mit ihrem couragierten Auftritt ernteten die Spieler nicht nur von ihren eigenen Trainern große Anerkennung, sondern heimsten auch von den Burkauer Verantwortlichen ein dickes Lob ein. Weiter so! SC : Ben, Neo, Willi, Thome, Max, Oskar, Jonas, Alvin, Nick und Luis

2019
09.
November
E2-Jugend verliert das Duell im Rödertal
Alexander Enzmann | presse@sc1911.de

Trotz Niederlage gut verkauft. Gegen die beste Offensive waren unsere Jungs gewarnt. Nur mit einer guten Mannschaftsleistung konnte man den Gastgebern die Stirn bieten. Und so hielten die Gäste zunächst ihren Kasten sauber und verteidigten clever. Unser Keeper Ben ließ die torverwöhnten Bretniger mit einigen Paraden verzweifeln. Bis zur Halbzeit musste er dann doch 3x hinter sich greifen. Nach dem Wechsel witterte der SC Morgenluft, als Nick sehenswert traf. Postwendend jedoch das 4:1. So lief das Spiel bis 3min vor Schluss, als Bretnig noch 3x im Minutentakt traf. Mit etwas mehr Durchschlagskraft wären wohl auch auf unserer Seite mehr Tore möglich gewesen. Trotzdem Kopf hoch, über die gesamte Spielzeit gab sich der jüngere Jahrgang nie auf und hielt das Spiel bis kurz vor Schluss offen. SC: Ben, Charly, Thome, Willi, Neo, Oskar, Luis, Nick, Noel und Max

(Bericht: Alexander Winkler)

SPIELERGEBNISSE
- Derzeit kein Spielbetrieb -
SPIELANSETZUNGEN
- Derzeit kein Spielbetrieb -
TABELLE
Mannschaft
Klasse
PL
T
S
TV
P
HERREN 1
L-Klasse
5.
14
21:17
24
HERREN 2
Kreisliga
8.
17
47:35
26
B-JUNIOREN
Kreisliga
1.
10
67:12
28
C-JUNIOREN
Kreisliga
2.
10
35:12
19
D-JUNIOREN
Kreisliga
4.
09
36:31
18
E-JUNIOREN 1
Kreisliga
1.
09
86:22
27
E-JUNIOREN 2
Kreisliga
5.
09
34:41
12
F-JUNIOREN
Kreisliga
2.
09
08:02
22
Stand: 20.05.2020
Legende:
PL = Platz | T = Trend | S = Spiele
TV = Torverhältnis | P = Punkte
L-Klasse = Landesklasse
KO-Liga = Kreisoberliga
Wir danken allen Sponsoren für die freundliche Unterstützung.
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Sponsoren gesucht
Die Kontaktdaten unserer Sponsoren finden Sie hier.